Klimaneutrale Hotels

Jede Übernachtung in einem Hotel verursacht CO2-Emissionen, also Kohlenstoffdioxid - auch wenn es sich um ein nachhaltiges Biohotel mit 100% zertifizierter Bio-Küche handelt.

Was sind klimaneutrale Übernachtungen?

Der Begriff "Klimaneutralität" ist in Zusammenhang mit einer Hotelübernachtung also nicht ganz zutreffend. Allerdings können Hotels ihre Handlungen und Prozesse so weit wie möglich klimapositiv gestalten. Genau das haben sich Biohotels zur Aufgabe gemacht. Ein solch ökologisches Hotel, welches alle Hebel in Bewegung gesetzt hat, um seine CO2-Emissionen zu reduzieren, kann sich zurecht als "Klimaneutrales Hotel" mit klimaneutralen Übernachtungen bezeichnen.

Klimaneutrale Hotels

Klimaneutrales Übernachten

Klimaneutrale Übernachtungen bekommt man am ehesten in einem Biohotel. Klimaneutralität ist unser Spezialgebiet.

CO2-Fußbdruck pro Gast und Übernachtung

Die Sensibilität für Klimaneutralität wächst in der Bevölkerung Tag für Tag und immer mehr Menschen sind bereit, ihren Teil zur Verbesserung beizutragen. Viele Biohotels haben ihre CO2-Emissionen messen lassen und können den CO2-Fußbdruck pro Gast und Übernachtung damit ziemlich genau einschätzen und benennen. Neben diversen Energiesparmaßnahmen, Strom aus erneuerbaren Energien (100 % Ökostrom, Biofernwärme, Wärmerückgewinnung etc.), Dämmaßnahmen, einer ökologischen Bausubstanz sowie einer biologischen und größtenteils pflanzlichen Speisekarte haben Hotels auch die Möglichkeit, ihre CO2-Emissionen auszugleichen, indem sie anerkannte Klimaschutzprojekte finanziell unterstützen. Sie leisten also CO2-Ausgleichszahlungen.

CO2-Kompensation durch Klimaschutzprojekte

Hotels, welche aufgrund ihres Standortes beispielsweise nicht die Möglichkeit haben, auf Ökostrom zurückzugreifen, können unvermeidbare Emissionen hierdurch kompensieren. Das Thema CO2-Kompensation ist nicht unumstritten und natürlich ist es so, dass Hotels, welche keinerlei Maßnahmen zur CO2-Reduzierung treffen, ihr Gewissen nicht damit beruhigen können, indem sie eben Geld in Umweltprojekte stecken. Es geht hier vielmehr um die angesprochene Unvermeidbarkeit.

Klimaneutrale Hotels

Klimaneutral übernachten

Unsere Gäste können von den Hotels, die ihren CO2-Fußabdruck bereits gemessen haben, genau sehen, wie viel klimaschädliches CO2 sie verursachen und die Biohotels untereinander anhand dieser Kennzahlen nach ihrer Klimafreundlichkeit miteinander vergleichen. Mit der Übernachtung in einem unserer Hotels leisten Sie Ihren Beitrag zum Klimaschutz. Sie übernachten hier also möglichst klimaneutral.

Klimaneutrale Hotels (max. 15 kg CO2 pro Nacht/Gast) anzeigen