zur Karte springen
Alle Filter anzeigen (70)
Überblick

Überblick

schließen
  • Hoteltyp

    Hoteltyp
  • Preisklasse

    Preisklasse
  • Auszeichnung / Zertifikat

    Auszeichnung / Zertifikat
  • BIO-Urlaub-Merkmal

    BIO-Urlaub-Merkmal
  • barrierefrei

    barrierefrei

Alle Suchfilter anzeigen

Gastronomie

Gastronomie

schließen
  • Bio-Küche

    Bio-Küche
  • Verpflegung

    Verpflegung
  • Bio-Restaurant

    Bio-Restaurant
  • mind. % aller Speisen aus kontrolliert biologischen Produkten.

Alle Suchfilter anzeigen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

schließen
  • CO2-Verbrauch max. kg pro Gast/Nacht
  • Energieversorgung

    Energieversorgung
  • Müllmanagement

    Müllmanagement

Alle Suchfilter anzeigen

Hotel & Zimmer

Hotel & Zimmer

schließen
  • max. Zimmer
  • WLAN

    WLAN

Alle Suchfilter anzeigen

Freizeittipps

Freizeittipps

schließen
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt

Alle Suchfilter anzeigen

Lage & Umgebung

Lage & Umgebung

schließen
  • Umgebungsschwerpunkt

    Umgebungsschwerpunkt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • min. m

Alle Suchfilter anzeigen

3 Biohotels in Bodensee - Bregenzer Wald gefunden (von 68)

Sortieren nach Standard
  • Naturhotel - Bodensee - Bregenzer Wald - Biohotel Oswalda Hus

    Redaktionelle Auszeichnung

    Dieser Biohotel-Eintrag wurde von der Redaktion ausgezeichnet.

    Mehr zur redaktionellen Auszeichnung

    Naturhotel - Bodensee - Bregenzer Wald - Biohotel Oswalda Hus Naturhotel - Bodensee - Bregenzer Wald - Biohotel Oswalda Hus

    Biohotel Oswalda Hus

    Design- & Naturhotel im Kleinwalsertal

    (1 Bew.)

    Daten werden geladen...

    304

    Daten werden geladen...

    Ort: Riezlern, Österreich

    Hoteltyp:
    BIO-Hotel Naturhotel
    BIO-Hotel
    Naturhotel
    Preisklasse:

    Daten werden geladen...

  • BÖDELE ALPENHOTEL

    Biohotel mit veganen Grundsätzen

    Daten werden geladen...

    79

    Daten werden geladen...

    Ort: Schwarzenberg, Österreich

    Hoteltyp:
    BIO-Hotel Naturhotel
    BIO-Hotel
    Naturhotel
    Preisklasse:
  • Schloss Wartegg

    Das Bio-Schlosshotel am Bodensee

    Daten werden geladen...

    70

    Daten werden geladen...

    Ort: Rorschacherberg, Schweiz

    Hoteltyp
    Hoteltyp: keine Angabe
    Preisklasse:

Biohotels am Bodensee bieten den Vorteil der nachhaltigen Wirtschaft mit sehr gesunder Kost und gleichzeitig der großartigen Landschaft dieser Region. Der Bodensee hat diverse Freizeitmöglichkeiten und auch sehr interessante Ausflugsziele zu bieten. Hinzu kommt das ganzjährig angenehme, vergleichsweise milde Klima. Hier ist es weder im Winter zu kalt noch im Sommer zu heiß. Die Bauern der Region setzen konsequent auf biologische Bewirtschaftung ihrer Felder und beliefern die Biohotels am Bodensee mit ihren Produkten. Das ist allein schon durch die kürzesten Transportwege sehr nachhaltig.

Kartenausschnitt mit Biohotels am Bodensee öffnen

Biourlaub am Bodensee

Der Biourlaub am Bodensee ist allein schon wegen der bezaubernden Landschaft sehr schön. Der Bodensee besteht eigentlich aus zwei Seen, dem Ober- und dem Untersee, zwischen denen ein Flussabschnitt des Rheins liegt. Der Rhein speist auch den Bodensee. Er fließt als Alpenrhein hinein und als Hochrhein ab. Um den Bodensee liegen die drei Staaten des D.A.CH.-Gebiets (Deutschland, Österreich, Schweiz), sodass der Biourlaub am Bodensee in einem der drei Länder stattfinden kann.

Bis vor 10.000 Jahren war der Bodensee noch ein einheitlicher See, bis sein Spiegel absank und die beiden Seen entstanden. Erwähnt wurde er schon im Jahr 43, wobei Ober- und Untersee noch verschieden bezeichnet wurden. Einen frühen einheitlichen Namen als Lacus Brigantiae erhielt er von römischen Geschichtsschreibern nach der damals schon existierenden Stadt Bregenz. Das bedeutet, dass das Gebiet schon um die Zeitenwende gut besiedelt war. Vorher hatten hier die Kelten gelebt. Später erhielt der Bodensee seinen heutigen deutschen Namen, mit welchem er auch in anderen Ländern bezeichnet wird.

Biohotel am Bodensee

Der Bodensee mit einer Gesamtuferlänge von 273 km hat eine Wasserfläche von 536 km² und gehört damit zu den sehr großen Binnengewässern in Mitteleuropa mit verschiedenen prominenten Buchten (Bregenzer, Rorschacher und Fußacher Bucht, Wetterwinkel) sowie Inseln und Halbinseln. Sehr bekannt sind Inseln Reichenau mit ihrem gleichnamigen Kloster (Welterbe der UNESCO), Lindau und Mainau. Sie sind jederzeit einen Ausflug wert. Es gibt am Bodensee einige Sandstrände zum Baden und endlos viele Wassersportmöglichkeiten.

Das Klima ist mild und zeigt keine sehr großen Temperaturunterschiede, weil das Wasser als Klimaspeicher wirkt. Allerdings treten auf dem See manchmal Sturmböen auf. Das müssen Wassersportler beachten. Besonders der Föhn aus den Alpen kann überraschend auftreten und sogar zu einem Orkan auf dem See führen, der zu teilweise zwei bis drei Meter hohen Wellen führt. Sehr selten friert der See im Winter komplett zu. Das ist seit 1830 nur dreimal passiert, das letzte Mal 1963.

Die gesamte Bodenseeregion ist heute hervorragend touristisch erschlossen, wobei die Biohotels eine sehr große Rolle spielen.

Biohotel am Bodensee kostenlos inserieren

Eintragstyp Preis
Basis-Inserat kostenfrei
Premiumeintrag ab € 290 pro Jahr

Ihr Biohotel, Naturhotel oder Ihre Bio-Pension am Bodensee jetzt hier 100% kostenlos inserieren.

Biohotels am Bodensee mit Wellness

Die Wellnessangebote der Biohotels am Bodensee sind hochwertig und interessant. Auch ungewöhnliche Behandlungen – etwa Schokoladenwickel – werden angeboten, Kräuter für die Stärkung der Antioxidationskräfte in der Haut, sanfte Hautstraffungen, Milch mit Aromastoffen oder Luftdruckmassagen. Zu den Klassikern, die nicht fehlen dürfen, gehören unter anderem:

  • Aloe-Vera-Behandlungen
  • Hotstone-, Regenerations- und Relaxmassagen
  • Tiefenentspannung
  • umfangreiche Schönheitskuren
  • Ganzkörperpeelings
  • Weinbehandlungen der Haut
  • Massagen mit Kakaoöl
  • Masken mit Heidelbeere und Joghurt
Wellness-Bio-Hotels am Bodensee

Selbstverständlich gehören Fußreflexzonenmassagen mit zum Programm, ebenso wie die Biohotels am Bodensee für die Wellness natürlich mit einer Sauna und/oder einem Dampfbad und einer Infrarot-Sole-Stube ausgestattet sind. Die kosmetischen Behandlungen setzen ganz auf natürliche Rohstoffe, es kommen nur Produkte mit einem Bio-Gütesiegel zum Einsatz. Vielfach wird die klassische Naturkosmetik mit der asiatischen Lebensphilosophie angereichert. Synthetische Farb- und Konservierungsmittel, Emulgatoren, Tenside, Silikone und Paraffine sind hingegen tabu. Die eingesetzten natürlichen und naturnahen Substanzen können der Haut keinesfalls schaden und führen während des Wellnessurlaubs im Biohotel am Bodensee zu einer deutlichen Verbesserung des Hautbildes. Eingesetzte Pflanzenarten der Naturkosmetik sind im Bio-Wellnesshotel am Bodensee unter anderem Kamille, Zi­tro­nen­melisse, Pfefferminze, Arnika, Johanniskraut und Sanddorn. Sie werden komplett umweltschonend kultiviert und mit natürlichen, pflanzlichen Fetten, Bienenwachsen, Kräuterextrakten und Aromen aus biologischem Anbau kombiniert.

Bio Hotels mit Wellness zeigen

Biohotels am Bodensee mit Kindern

Für Kinder bieten die Biohotels am Bodensee ganz besondere Programme an. Sie können spannende Abenteuer und Kinderwanderungen erleben, mit Holz oder Steinen basteln, an einer Kinderolympiade teilnehmen und zusammen die Ufer des Sees erkunden – immer unter fachkundiger Betreuung des Personals. Auch Kinderklubs gibt es. Familien können ein Babyphone, Kinderbetten und spezielle Biokost für das Baby oder Kleinkind erhalten. Für Familien mit Kindern gibt es am Bodensee schier endlos viele Ausflugsmöglichkeiten:

  • Freizeitpark Allensbach: Zwischen dem Unter- und dem Überlingersee entdecken Kinder im Freizeitpark Allensbach rund 300 Wildtiere in Freigehegen.
  • Reptilienhaus Unteruhldingen: Die Reptilien dürfen nicht nur bestaunt, sondern auch angefasst werden.
  • Adrenatur AbenteuerParks: Hier gibt es Action und Abenteuer in den Baumwipfeln. Die Adrenatur AbenteuerParks gibt es in Immenstaad und Kressbronn.
  • Naturerlebnisse in Immenstaad: Wander- und Radwege der Region verschaffen der Familie etwas Bewegung.
  • M10 True Active: In Konstanz können die Kinder im M10 True Active einen Ninja-Parcours durchlaufen.
  • Maestrani´s Chocolarium: Wenn das Biohotel am Bodensee auf der Schweizer Seite liegt, ist ein Besuch in diesem Chocolarium ein Muss! Die fantastische Erlebniswelt verführt zu einer süßen Reise, bei der die Kinder auch jede Menge über die Produktion von Schokolade lernen.
  • Allgäu Skyline Park: Wenn sich die Kinder einmal richtig austoben sollen, is dieser Park unweit vom Bodensee auf jeden Fall zu empfehlen. Auf 32 Hektar gibt es über 60 Attraktionen.
  • Indoor Kartbahn: In Feldkirch wäre die Indoor Kartbahn ein Ausflugsziel bei etwas schlechterem Wetter.
Biohotel mit Kind am Bodensee

Bio-Hotels mit Kindern anzeigen

Biohotels am Bodensee mit Hund

Was könnte es für den Hund Schöneres geben, als sich an den Ufern des Bodensees richtig austoben zu können? Im Biohotel mit Hund am Bodensee wird er zusätzlich richtig verwöhnt – mit Gassigehen und Dogsitting, biologischer Vollwert-Hundekost, einem Platz bei seinen Menschen im Hotelzimmer, einem Naturbadeteich nur für ihn und seine Artgenossen sowie speziellen Wellness- und Physiotherapieprogrammen für Hunde. Weitere Leistungen der Biohotels mit Hund am Bodensee sind:

  • überall Wassernäpfe und Hundesnacks
  • Agility-Training
  • Hunde-Freilauf
  • Sauna und Wellness für die Menschen
  • Fitnessprogramme für Mensch und Tier

Am Bodensee hat der Hund unbegrenzten Auslauf. Die Biohotels am Bodensee haben sich vollständig auf ihre Klientel mit Hunden eingestellt. Die Gäste können natürlich auch Beautyprogramme mit Naturkosmetik buchen und ihre Kinder betreuen lassen.

Biohotel mit Hund am Bodensee

Urlaub mit Hund im Biohotel

Biohotels am Bodensee mit Yoga

Die Biohotels mit Yoga bieten am Bodensee umfangreiche Programme an, die den Menschen mit der altindischen Kunst aus ihrem täglichen Stress heraushelfen. Entspannung allein genügt oft nicht, um den kräftezehrenden Alltag bewältigen zu können. Das Biohotel am Bodensee mit Yoga wird nun zu einem neuen Kraftquell. Die Kunst des Yoga verbindet ruhige Bewegung mit sportlichen Elementen, mit Wissenschaft, Philosophie, Inspiration und Motivation. Mit Blick auf die uralte Natur des Bodensees und seiner Umgebung finden die Urlauber im Biohotel mit Yoga wieder zu sich. Qualifizierte Lehrer führen Yoga Retreats der unterschiedlichsten Schulen und Richtungen durch. Zum ganzheitlichen Erlebnis trägt auch die biologische Führung des Hotels bei, oft mit ayurvedischer Küche, mit einem hauseigenen Shala und einem Yoga-Garten. Praktizierte Yoga-Varianten können unter anderem diese sein:

  • Hatha
  • Vinyasa
  • Ashtanga
  • Power Yoga
  • Bikram
  • Iyengar
  • Jivamukti
  • Kundalini
Biohotel Yoga am Bodensee

Hinzu kommen Meditationssitzungen für die innere Einkehr. In der friedlichen und zugleich magischen Umgebung des Bodensees finden die Urlauber im Biohotel mit Yoga neue innere Kraft.

Bio Urlaub im Yoga-Hotel

Häufig gestellte Fragen zum Thema Bio-Hotels am Bodensee

Welche sind die besten Bio-Wellnesshotels am Bodensee?

Im Biohotel Oswalda Hus finden Wellness-Behandlungen mit Kosmetik und Massage statt. Neben einer 100% zertifizierten Bioküche finden Sie im Bio Hotel Oswalda Hus Wellness- und Kosmetikangebote sowie ein meditatives Spa & Wellnesscenter.
Wellness Biohotels zeigen

In welchen Bio-Hotels am Bodensee sind Hunde erlaubt?

Hunde sind nur in bestimmten Hotels und auch dort nur in bestimmte Zimmern erlaubt. Zimmer mit Hund im Stammhaus bietet das Biohotel Oswalda Hus auf Anfrage.
Biohotels mit Hund am Bodensee anzeigen

Welche Freizeitmöglichkeiten gibt es in einem Biohotel am Bodensee?

Haben Sie List auf Action und Abenteuer in den Baumwipfeln am Bodensee? Dann schauen Sie mal in den Adrenatur AbenteuerParks in Immenstaad und Kressbronn vorbei. Viele Wander- und Radwege rund um den Bodensee versprechen Erlebnisse für Naturliebhaber. Insbesondere mit Kindern ist ein Besuch im Allgäu Skyline Park ein tolles Erlebnis - hier können Sie mehr als 60 Attraktionen erleben.

Wo finde ich die schönsten Bio-Hotels am Bodensee?

Die beliebtesten Biohotels am Bodensee und Bregenzer Wald sind die Hotels Biohotel Oswalda Hus in Riezlern, das BÖDELE Alpenhotel in Schwarzenberg und direkt am Bodensee (auf Schweizer Seite) befindet sich das Bio-Schlosshotel Wartegg in Rorschacherberg.
Karte aufrufen

Welche Biohotels am Bodensee sind mit Yoga?

Entspannung beim Yoga für jedermann findet man im Bio Yogahotel Oswalda Hus. Eine ausgebildete Yoga Lehrerin bietet mehrmals wöchentlich Yoga an. Einem Bio-Yogaurlaub am Bodensee steht damit nichts mehr im Wege.
Yoga-Biohotels anzeigen

Welche Biohotels am Bodensee sind für Familien geeignet?

Auf Familien spezialisiert haben sich die Hotels Bödele Alpenhotel und Biohotel Oswalda Hus. Das moderne Biohotel Bödele liegt direkt am Skigebiet Bödele, welches ideal für Familien mit Kindern geeignet ist. Auch ein Skiverleih sowie eine Skischule ist vor Ort und der Skibus hält direkt vor dem Hotel. Natürlich ist hier auch Langlaufen, Rodeln oder im Sommer Wandern möglich. Der Bregenzerwald bietet zudem ein tolles Kinderprogramm.
Bio Hotels für Familien zeigen

Liste aller Bio-Hotels am Bodensee ansehen

Bei Fragen zu einem Bio Hotel am Bodensee stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular.

Interessante Biohotels:

Premium

Hier werden Premium Biohotels angezeigt.

mehr zu Premium