Ökostrom im Fernverkehr der Deutschen Bahn

Ökostrom im Fernverkehr der Deutschen Bahn - Biohotels.de

Deutsche Bahn - über 150 Umweltmaßnahmen

Bahnfahren ist Klimaschutz. Seit Anfang 2018 reisen Kunden der Deutschen Bahn im Fernverkehr noch umweltfreundlicher in den ICE-, IC- und EC-Zügen innerhalb Deutschlands mit 100 Prozent Ökostrom. 

Mit den grünen Fernverkehrszügen möchte die DB ihr neues Klimaziel erfolgreich umzusetzen und den spezifischen Ausstoß der Treibhausgase bis 2030 um mehr als 50 Prozent reduzieren. Damit können bis zu neun Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Das ist grün. Das große Ziel der Deutschen Bahn ist es, ab 2050 komplett klimaneutral zu sein.

Mehr als 150 grüne Projekte der Deutschen Bahn im Klima-, Natur- und Ressourcenschutz sowie im Lärmschutz finden Sie unter: https://gruen.deutschebahn.com/

Was ist „Das ist grün.“?

Ganzheitlicher Umwelt- und Klimaschutz ist schon seit über 100 Jahren  ein Thema bei der Deutschen Bahn. Bereits 1905 fuhr der erste elektrische Zug mit sauberem Strom aus einem Wasserkraftwerk in Bayern. Heute können DB-Kunden mit der Bahn klimaneutral reisen oder ihre Waren transportieren lassen.

Ökostrom in Zügen, klimaneutrale Bahnhöfe oder Flüsterbremsen sind Teil von "Das ist grün".

Mehr zum Thema unter https://www.bahn.de/p/view/service/umwelt/index.shtml

Unsere Hotels mit Ökostrom finden Sie auf folgender Seite:
https://biohotels.de/naturhotel/energieversorgung-Ökostrom

Interessante Biohotels:

Premium

Hier werden Premium Biohotels angezeigt.

mehr zu Premium